gwerder-news.ch - Startseite | Ofenbau | Hunde

Eugen Gwerder

Stoosstrasse 7 | 6436 Ried/Muotathal | 041 830 22 37

Insert_logo

Cheminées

Speichercheminée | Cheminée mit Zugsystem | Cheminée mit rauchgasbeheizter Sitzbank | Cheminéeöfen / Kleinspeicheröfen

Speichercheminée

Unsere Spezialität sind rauchgasbeheizte Speichercheminées.
Den Rauchgasen (ca. 350° C) wird mit diesem einzigartigen System Wärme entzogen
und damit z.B. ein Cheminéebank oder ein Kachelofen beheizt.

Hier sehen Sie ein Cheminée mit rauchgasbeheizter Sitz - Liegebank

Unten sehen Sie das Zugsystem aus Schamottemodulen.
Sie können sich vorstellen das hier die Abgase enorm viel Energie verlieren.
Bei "normalen" Cheminées ziehen die Rauchgase durch das Rauchrohr
(über dem Cheminéeeinsatz) ungenutzt ins Freie .

 

 


Cheminée mit Zugsystem

Dieses beiden Cheminées sind mit einem Zugsystem aus hitzebeständigem Beton aufgebaut .Die heissen Rauchgase zirkulieren in diesem System ab Höhe der Feuerung bis ca. 1m über der Decke und geben so extrem viel Energie an den ca. 1200kg schweren Speicher ab. Stundenlange gesunde Strahlungswärme garantiert.

Cheminée mit rauchgasbeheizter Sitzbank

Auf diesen Fotos sehen Sie über dem Warmlufteinsatz das von mir erfundene und geschweisste Rauchgasrückführungs-System, mit dessen Hilfe die Rauchgase mittels Injectorwirkung (das heisst ohne fremde Energie) abwärts in den Cheminéebank oder in den Kachelofen geleitet werden, und so die Rauchgase in lang anhaltende Speicherwärme umwandeln.

Rauchgasrückführungs-System aufgebaut auf Warmlufteinsatz, für beheizten Cheminéebank und stundenlange Speicherwärme.
Das fertiges Cheminée sehen sie im Bild unten.

Cheminéeöfen / Kleinspeicheröfen

Der Unterschied zwischen diesen Ofenarten besteht in der Art der Wärmeabgabe. Von beiden Ofenarten gibt es eine fast unbegrenzte Modellvielfalt, sehen sie auf den folgenden Fotos oder auf den nachfolgenden Links.

Es gibt verschiedene Arten von Cheminéeöfen: Die leichten Modelle mit geringem Gewicht, heizen im allgemeinen den Raum sehr schnell auf, sind aber schlechte Wärmespeicher. Schwere Modelle z.b. mit Keramischer oder Specksteinverkleidung speichern die Wärme bedeutend länger, und geben sie langsam an den Raum ab. Wir beraten Sie gerne, um für Sie die beste Lösung zu finden.

Links Cheminée

Rüegg Cheminée
Ganz Baukeramik AG

Links Kleinspeicheröfen

Tonwerk AG
attika Feuerkultur

 

(C) 2013 by www.gwerder-news.ch